Band

Pichi & Friends und The Legendary im Starclub

Pichi & Friends

VINTAGEROCK FROM NEWCASTLE BAVARIA
in the way of: „where have all the hippies gone“

Die Altrocker PICHI & FRIENDS traten als Vorband von The Legendary auf und brachten richtig Stimmung mit. Man sah der Band an, welche Freude Sie auf der Bühne haben.

The Legendary

Hey das is die Neuendeckung 2017 eine Monstergeile Band und ein Leckerbissen für Rockfans so preist Double diese Band an. Er hatte vollkommen recht. Die Ankündigung versprach nichts falsches. Die Jungs aus München hatten richtig dreckigen Rock in der Westentasche dabei. Als Bassmann ist ein Donauwörther „Basti Philipp“ bei der Band.

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Inferno heizt dem Starclub Donauwörth ein

Inferno Hard & Heavey Coverband

Die Band Inferno rockte den Starclub mit Cover Hits. Sie spielten auch ältere Stücke aus ihrem Repertoire. Das Bandmotto „SIE KÖNNEN ALLES AUßER LEISE“ stimmte voll und ganz zu. Sie spielten eine Mischung von Hard Rock-Klassikern (u.a. Scorpions, Alice Cooper, Guns’n’Roses, Saxon), über die großen Songs der Metal-Legenden (u.a. Iron Maiden, Metallica, Judas Priest, Dio, Helloween, Manowar), bishin zu aktuellerem Power Metal (u.a. Sabaton, Hammerfall, Iced Earth).

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Metal Attack Vol. XI im Starclub Donauwörth

Metal Attack Vol. XI

Die Bavarian Metalheadz und Double holten drei fantastische Bands nach Donauwörth in den Starclub. Mit „CODE ORANGE“ startete der Abend mit einer jungen dynamischen Band. Weiter ging es mit „DAMAGE“ aus Frankfurt, sie heizten der Menge gehörig ein so, dass der Headliner „BLIZZEN“ den krönenden Abschluss des Abends bilden konnte.

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Trumpet Band zu Gast im Starclub Donauwörth

Trumpet Band ihr Motto WIE MACHEN MUSIK sie es lieben es unvergessliche Party abzufeuern weil sie mit Klängen eine einzigartige Atmosphäre erzeugen können, weil sie euch einen unvergesslichen Moment geben wollen!

TRUMPET wurde im Jahr 2008 als Band rund um Frontmann Dominik Scherer gegründet. Die 6 Musiker, die sich aus dem gemeinsamen Musikstudium kennen, blicken auf zahlreiche nationale und internationale Konzerte zurück und repräsentieren gemeinsam die Erfahrung von einigen Tausend gespielten Konzerten.
Ihr Repertoire erstreckt sich von Jazz & Lounge bis hin zu Pop & Rock, womit wir für jedes Event gewappnet sind.

Dominik Scherer- Trumpet / Vocals
Ralph Stachulla – Synths / Piano
Valentin Scherer – Sampling / Vocals / Percussion
Tom Bittl – Bass
Eri Markart – Guitar
Tom Pribbenow – Drums

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Dia de Muertos / Halloween im Starclub Donauwörth

Dia del Muertos

Día de Muertos Helloween einer der außergwöhnlichtesten Feste im STARCLUB das ist eine Feier der Extraklasse mit einer einzigartigen Show

LIVE mit Dr. Will and the Wizards Voodoo Show

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Stefano Messina Band & special Guest im Starclub Donauwörth

Stefano Messina Band & special Guest

Stefano Messina Band live mit special Guests das Rockt das Funkt unser Strahlemann mit viel Power und neuen Songs und tollen Überraschungen.

Das war das gestrige Motto für den Lokalmatador Stefano Messina. Früher mit der Band TWICE unterwegs geht er heute seinen eigenen Weg in der Musik Szene, der italienische Lebemensch begeistert jung und alt mit seiner Bühnenpräsenz.

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

SAN 2 & his Soul Patrol @ doubles BIRTHDAY PARTY

San2 & his Soul Patrol begeisterten wieder einmal das Donauwörther Publikum. Die grandiose Band heizte dem Publikum in Doubles Starclub gehörig ein. Er stellte seine neue CD vor die er letzten November in London produziert hat.

Robert Ramisch Bluesband feat. Ludwig Seuss im Starclub Donauwörth

Robert Ramisch Bluesband feat. Ludwig Seuss, Pianist der Spider Murphy Gang live in doubles STARCLUB wait on time..die Zeit vergeht, der Blues bleibt.
Nach mehr als 30 Jahren haben sie sich wieder getroffen, die 3 alten Haudegen von Creepy Layne, der legendären Southern Rock Band aus dem Münchener Würmtal Delta.

Den Gitarristen und Sänger, Robert „Ramirez“ Ramisch , hatte es unter anderem mit seiner Band Sworn Iron zu den ISAF-Truppen nach Afghanistan verschlagen, komplett macht die Robert Ramisch Blues Band der einzigartige Drummer Fats Fries, der auch schon für Nick Woodland getrommelt hat.

Die aktuelle CD WAIT ON TIME wurde 2015 im Rahmen mehrerer Live Sessions im Münchner Downhill Studio von Tom Peschelaufgenommen, ohne Netz und doppelten Boden.

Einer der besten amerikanischen Sänger und Harpspieler, Sugar Ray Norcia, hat während seiner Europa Tournee im Studio vorbeigeschaut und die Scheibe als Gast veredelt.

„Wo is Kai?“ die Suche geht weiter im Starclub

Sooooo…..jetzt ist es Offiziell:
Der Kai spielte im Starclub in Donauwörth! Fast ein wenig Beatles Feeling (Danke, Sebastian für den Input) 🙂

Eine junge Band aus Berlin, die nach dem mysteriösen Verschwinden eines Bandmitglieds ungeplant in Augsburg gestrandet ist. Seitdem befindet sich „Wo is Kai?“ auf der Suche. Nach ihrem alten Hit „Warum jetzt, wenn nicht hier“, nach dem vierten Akkord, dem Timing, dem guten Ton und nicht zuletzt nach Kai!
Das aktuelle Album „Warum so wenn nicht anders“ erscheint 2016, genau zum richtigen Zeitpunkt, und, wenn sie es wieder gefunden haben.

Whiskeydust spielte im Starclub Donauwörth

Whiskeydust – das steht für handfesten und dreckigen Rock ’n‘ Roll

keine halben Sachen, keine Kuschelmusik, nur echte Gitarrenmusik mit muchos cojones. Die Band rund um den Boogieman Christofer Steffek bringt die alten und neuen Größen des Genres auf die Bühne und reißt jedes Publikum von den Hockern. Rockin is our business – and business is good!

We proudly present:
Christofer “ The Boogieman“ Steffek Leadvocals, Blues-Harp
Milos „Pork Pie“ Mares Guitars, Vocals
Ramona „Donna“ Kraus Bass, Vocals
Rob „Bertl“ Bachmann Drums

Seite 1 von 812345...Letzte »
%d Bloggern gefällt das: