Inferno heizt dem Starclub Donauwörth ein

Inferno Hard & Heavey Coverband

Die Band Inferno rockte den Starclub mit Cover Hits. Sie spielten auch ältere Stücke aus ihrem Repertoire. Das Bandmotto „SIE KÖNNEN ALLES AUßER LEISE“ stimmte voll und ganz zu. Sie spielten eine Mischung von Hard Rock-Klassikern (u.a. Scorpions, Alice Cooper, Guns’n’Roses, Saxon), über die großen Songs der Metal-Legenden (u.a. Iron Maiden, Metallica, Judas Priest, Dio, Helloween, Manowar), bishin zu aktuellerem Power Metal (u.a. Sabaton, Hammerfall, Iced Earth).

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP