Grand Slam die Kultband im Starclub

Gestern Abend gab Grand Slam das beste von P-Funk, Hip Hop und Soul von sich.

Die P-Funk Kultband aus Deutschland

‚Cosmic Pope‘ Toby Mayerl kann auf sein bewährtes Küchenpersonal Oliver ‚4-wheel‘ Allwardt (Lead Vocals, Percussion), Eric ‚LeShraa‘ Rohner (Lead Vocals, Sax), ‚Papa Joe‘ Palmer Murphy (Lead Vocals), Michael ‚Dandy‘ Dandorfer (Gitarre), Frank ‚P-Frank‘ Holderied (Drums), DJ Maca (Turntables) und MC Man-E-Faces (Raps) vertrauen. Brandneu am Bass ist seit März diesen Jahres der erst 19-jährige Stephan Nachreiner, ein absolutes Ausnahmetalent, der die Grand Slam-Family mit seinen funky Vibes und dicken HipHop-Grooves perfekt ergänzt.
„Ashonte ‚Dolo“ Lee, den meisten bekannt aus der letztjährigen „Voice of Germany“-Staffel, ist seit Oktober 2013 festes Mitglied der Funkcombo. Dolo kann selbst auf jahrelange Bühnenerfahrung zurückblicken und verstärkt die Vocalpower von Grand Slam immens.