Veranstaltung

Ü30 Party Donauwörth im Tanzhaus

Gestern fand im Tanzhaus die zweite Ü30 Party in Donauwörth statt. Dieses Event wird von HK-Events veranstaltet. Drei Areas mit Dj´s die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Auch die Tanzwütigen kommen auf dieser Party nicht zu kurz, es wird spätestens alle 30 Minuten eine Tanzrunde gespielt.

musik-dj-buchen-fuer-ihr-event

Der nächste Ü30 Event steht schon fest. Er wird wieder im Donauwörther Tanzhaus sein und am 27.03.2016 statt finden.

Heavy Christmas mit John Doe and The Black Birds & AlcoholicA im Starclub

HEAVY CHRISTMAS mit ALCOHOLICA & JOHN DOE AND THE BLACK BIRDS zwei geniale Bands aus unserem Donau Ries Kreis im Starclub

ALCOHOLICA

ALCOHOLICA todesgeile METALLICA COVER BAND mit Clive Jevons, Danny Frauenhofer & Thomas Späth, die 3 Jungs sind fester Bestandteil der Metaler Scene

Hier findet ihr die Bilder im Bildershop HIER

John Doe and The Black Birds

JOHN DOE & THE BLACK BIRDS unsere Donauwörther Haudegen es erzählen die Protagonisten eine Geschichte vom Kampf zwischen Gut und Böse. Alles eingepackt in eine energiegeladene Rockshow.

Egal was du brauchst – hier kriegst du es,
egal was du Wissen willst – hier weiß es jemand,
egal was du vorhast – hier findest du mit genug Geld passende Leute…

John Doe (Marc Soldner), Barney Trucker (Marlon Mai), Billy Hate (Jan Sperl), Private Paul (Thorsten Kundinger) und the Mexican (Philipp Stark)

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hier findet ihr die Bilder im Bildershop HIER

Bang Around The Christmas Tree ’15 im Starclub

Bang Around The Christmas Tree, war das Motto der Bavarian Metalheadz die dieses Jahr zum ersten mal im Starclub in Donauwörth ihre legendäre Weihnachtsfeier abhielten. Rund 50 Member und zahlreiche Freunde der Metal Musik feierten bis zum bitteren Ende.

HIER GEHTS NOCH ZUM BILDERSHOP <–

Change rockt den Starclub in Donauwörth

Wellcome back my friends to the Show that never ends

31 Jahre “CHANGE”  &   31 Jahre  “Rock for Fun on Tour”

Die Band rockte gestern den vollen Starclub in Donauwörth und feierten mit ihren Fans bis spät in die Nacht hinein.
“CHANGE”, die wohl beständigsten Rockband der Donauwörther Musikszene,   steht für bodenständige und  “handgemachte” Rockmusik.
Zu erleben  gibt`s Klassiker der Rock-History genauso wie Songs aus “eigener Feder” – mal balladenhaft, mal hard`n heavy, mal rockig  aber  immer mit Herzblut und Leidenschaft präsentiert. Musik für Fans zum Zuhören und zum Mitrocken!

HIER gehts zum Bildershop

MOJO6 im Starclub Donauwörth

Gestern war eine geniale Truppe zu Gast im Starclub Donauwörth. Ich spreche von MOJO6.

Interpretiert wurden die Stücke von Walter Bittner (Trommeln), Daniel Mark Eberhard (Hammond, Klavier, Akkordeon), Stephan Holstein (Saxofon, Klarinette), Sepp Holzhauser (Gitarre), Martin Schmid (Bass, Gesang) und Adi Weidenbacher (Mundharmonika, Gesang).

Funk´n´Roll grooven den Starclub Donauwörth

Funk´n`Roll… get on the groovy train! Rhythm & Blues, Rock & Funk

Covern erlaubt, aber bitte mit eigener Note!

Stilsicher bewegt sich die Band zwischen Soultiteln von den Blues Brothers und Amy Winehouse, über funkige Rhythmen von James Brown und Roger Cicero, bis hin zu Rockklassikern von Queen und Michael Bublé.

Donauwörther Zeitung

Rocknacht mit Kensington Road im Starclub

Nach über 250 Festivalauftritten und Clubshows in den letzten Jahren, zwei hochgelobten Indie-Rock-Alben, Touren mit Alleskönnern wie Simple Minds, Mando Diao und Hurts sowie zwei offiziellen Titelsongs für die DTM, geht es nun in die nächste Runde: Während die Band gerade am neuen Album feilt, laden sie zur Wintertour 2015/16 ein.
Bei Kensington Road treffen sich echte Leidenschaft und Spontaneität. Wenn die fünf Berliner auf Tour gehen, passiert jedes Mal etwas ganz Besonderes. Keine Show ist wie die andere. Denn Kensington Road sind bedingungslos authentisch. Auf der Bühne. Im Studio. Immer. Was Fans schon lange wissen, sieht die Presse genauso: „Für Kenner und Neulinge ein unbedingtes Muss: Eine beachtliche Truppe, die genau weiß, wohin sie will: Immer weiter, immer tiefer, immer schöner…“

Hier noch der Link zum Shop

RISING Vintage-Hardrock im Starclub

RISING machen Vintage-Hardrock!

Groove und Druck stehen definitiv im Vordergrund.

Rising spielen Songs von Guns N‘ Roses, Rolling Stones, DIO, ZZ Top, SKID ROW, Metallica, Joann Jett, u.v.a.

Man kannte sich bereits seit zwanzig Jahren und hatte in Bands verschiedener Stilrichtungen gespielt
Es war nur eine Frage der Zeit bis sich die Mitglieder innerhalb einer gemeinsamen Band finden sollten.
Schon bei der ersten Probe stand fest, dass jeder seine Lieblingsmusiker gefunden hatte und man bereit war einen gemeinsamen Weg zu gehen.
Heraus kristallisierte sich eine der heißesten und groovigsten Bands, die man mit einer Frontfrau nur haben kann

Bandbesetzung:

Caro Vocals (Ex-Green Wolves on Liquid Acid)
Dominik Frank Rythmusgitarre (Ex-AM/FM, Ex-Barock (AC/DC-Tribute)
Ersin Kapsiz Bass (Ex-Embryo, Ex-Hesch, Ex-Barock (AC/DC-Tribute)
Ümit Güler Lead Guitar (Ex Highball)

Mathias Kellner im Starclub Donauwörth

Gestern gab uns Mathias Kellner im Starclub die Ehre. In bestuhlter Atmosphäre konnte das Konzert genossen werden.

Nach seinem ersten Soloalbum „Hädidadiwari“ stellt Mathias Kellner im März seine zweite Platte mit Songs durchweg in Mundart vor: „Zeitmaschin“. Kellner setzt dabei auf einen reduzierten Sound und packt diesen in ein neues, frisches Gewand aus folkigen Rhythmen und poppigen Akkorden. Die Songs sind frech und verspielt, eine Reise zurück in Kellners Jugend und passend zu den Lausbubensongs und Liebeskummergeschichten, gibt es live wieder die urkomische und unterhaltsame Anekdoten dazu auf dem Leben des Kellner. Denn Kellner erzählt G’schichten mindestens genau so gut wie er Musik macht.

The Continentals bei der Musiknacht im Starclub

Gestern waren die Continentals wieder zu Gast im Starclub Donauwörth. Ihr Rock´n Roll Programm begeisterte die zahlreichen Besucher der Musiknacht die teilweilse gleich beim Double verharrten und nicht zu den anderen Bands schauten.

PS: Vielleicht lag es auch einfach am Wetter 😉

Seite 4 von 13« Erste...23456...10...Letzte »