Robert Ramisch Bluesband feat. Ludwig Seuss im Starclub Donauwörth

Robert Ramisch Bluesband feat. Ludwig Seuss, Pianist der Spider Murphy Gang live in doubles STARCLUB wait on time..die Zeit vergeht, der Blues bleibt.
Nach mehr als 30 Jahren haben sie sich wieder getroffen, die 3 alten Haudegen von Creepy Layne, der legendären Southern Rock Band aus dem Münchener Würmtal Delta.

Den Gitarristen und Sänger, Robert „Ramirez“ Ramisch , hatte es unter anderem mit seiner Band Sworn Iron zu den ISAF-Truppen nach Afghanistan verschlagen, komplett macht die Robert Ramisch Blues Band der einzigartige Drummer Fats Fries, der auch schon für Nick Woodland getrommelt hat.

Die aktuelle CD WAIT ON TIME wurde 2015 im Rahmen mehrerer Live Sessions im Münchner Downhill Studio von Tom Peschelaufgenommen, ohne Netz und doppelten Boden.

Einer der besten amerikanischen Sänger und Harpspieler, Sugar Ray Norcia, hat während seiner Europa Tournee im Studio vorbeigeschaut und die Scheibe als Gast veredelt.

Helmut A. Binser verzaubert den Starclub Donauwörth

Wollt Ihr Lachen bis Ihr auf dem Boden liegt?

Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig, sein Bühnenauftritt so lässig und selbstverständlich als hätte er nie etwas anderes gemacht. Mit seinem neuen Programm „Wie im Himmel“ bespielt er ab 2016 spitzbübisch und voller Leidenschaft die Kabarett- und Wirtshausbühnen Bayerns und Österreichs.

Aus dem Kofferraum seines alten Daimler-Benz holt er Gitarre und Ziehharmonika und schon gehts los mit vielen großen und kleinen Anekdoten aus Binsers scheinbar beschaulichem Lebensumfeld. Jetzt Mitte dreissig – die Lausbubenjahre sind gezählt – findet sich der ehemalige Rockmusiker plötzlich zwischen Gartenpflege, Thermomixpartys und verpassten Biotonnenabholterminen wieder. Er erklärt, wie man den Besuch beim Hausarzt gekonnt durch eigene Recherche im Internet und am Stammtisch verhindert, zitiert aus seinem Beziehungsratgeber „Vom Hackstock zum Frauenversteher“ und philosophiert treffend über seinen Lieblingssport Fussball, den er überwiegend liegend vor dem Fernseher ausübt.

Binser ist ein Schlitzohr, ein Künstler zum Anfassen und Gernhaben, der nach dem Konzert nicht selten noch in geselliger Runde – natürlich mit Schnupftabak und einer gemütlichen Halbe Bier – anzutreffen ist. Erfrischend unangepasst purzeln die Pointen und Wortspiele aus seinem Mund und der Zuhörer fühlt sich dabei wie im Himmel, genau so wie der Binser selbst, wenn er auf der Bühne steht.

Mighty Ski King verzaubert den Starclub in Donauwörth

The one and only Ski King bei uns in doubbles STARCLUB seine One Man Shows sind legendär.

Er spielte Songs aus seinem aktuellen Album: Ski-King – SketchbookIII; New Horizons

„Wo is Kai?“ die Suche geht weiter im Starclub

Sooooo…..jetzt ist es Offiziell:
Der Kai spielte im Starclub in Donauwörth! Fast ein wenig Beatles Feeling (Danke, Sebastian für den Input) 🙂

Eine junge Band aus Berlin, die nach dem mysteriösen Verschwinden eines Bandmitglieds ungeplant in Augsburg gestrandet ist. Seitdem befindet sich „Wo is Kai?“ auf der Suche. Nach ihrem alten Hit „Warum jetzt, wenn nicht hier“, nach dem vierten Akkord, dem Timing, dem guten Ton und nicht zuletzt nach Kai!
Das aktuelle Album „Warum so wenn nicht anders“ erscheint 2016, genau zum richtigen Zeitpunkt, und, wenn sie es wieder gefunden haben.

Whiskeydust spielte im Starclub Donauwörth

Whiskeydust – das steht für handfesten und dreckigen Rock ’n‘ Roll

keine halben Sachen, keine Kuschelmusik, nur echte Gitarrenmusik mit muchos cojones. Die Band rund um den Boogieman Christofer Steffek bringt die alten und neuen Größen des Genres auf die Bühne und reißt jedes Publikum von den Hockern. Rockin is our business – and business is good!

We proudly present:
Christofer “ The Boogieman“ Steffek Leadvocals, Blues-Harp
Milos „Pork Pie“ Mares Guitars, Vocals
Ramona „Donna“ Kraus Bass, Vocals
Rob „Bertl“ Bachmann Drums

Seite 5 von 40« Erste...34567...102030...Letzte »
%d Bloggern gefällt das: