Pichi & Friends und The Legendary im Starclub

Pichi & Friends

VINTAGEROCK FROM NEWCASTLE BAVARIA
in the way of: „where have all the hippies gone“

Die Altrocker PICHI & FRIENDS traten als Vorband von The Legendary auf und brachten richtig Stimmung mit. Man sah der Band an, welche Freude Sie auf der Bühne haben.

The Legendary

Hey das is die Neuendeckung 2017 eine Monstergeile Band und ein Leckerbissen für Rockfans so preist Double diese Band an. Er hatte vollkommen recht. Die Ankündigung versprach nichts falsches. Die Jungs aus München hatten richtig dreckigen Rock in der Westentasche dabei. Als Bassmann ist ein Donauwörther „Basti Philipp“ bei der Band.

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Inferno heizt dem Starclub Donauwörth ein

Inferno Hard & Heavey Coverband

Die Band Inferno rockte den Starclub mit Cover Hits. Sie spielten auch ältere Stücke aus ihrem Repertoire. Das Bandmotto „SIE KÖNNEN ALLES AUßER LEISE“ stimmte voll und ganz zu. Sie spielten eine Mischung von Hard Rock-Klassikern (u.a. Scorpions, Alice Cooper, Guns’n’Roses, Saxon), über die großen Songs der Metal-Legenden (u.a. Iron Maiden, Metallica, Judas Priest, Dio, Helloween, Manowar), bishin zu aktuellerem Power Metal (u.a. Sabaton, Hammerfall, Iced Earth).

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Nachtumzug in Bäumenheim 2017

Der Bäumenheimer Nachtumzug

Gestern fand wieder mal der spektakuläre Nachtumzug in Asbach Bäumenheim statt. Mit 102 angemeldeten Fußgruppen und Wägen ist es in der Region der größte Umzug und das auch noch in der Nacht mit Lichtern, Feuer und vielen weiteren Effekten. Der Umzug begeisterte ca. 9000 Besucher die auch von weit her angereist sind. Für den Carneval Club Bäumenheim ist dies immer ein rießiger Aufwand, der aber den Fasching in der Region prägt.

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Metal Attack Vol. XI im Starclub Donauwörth

Metal Attack Vol. XI

Die Bavarian Metalheadz und Double holten drei fantastische Bands nach Donauwörth in den Starclub. Mit „CODE ORANGE“ startete der Abend mit einer jungen dynamischen Band. Weiter ging es mit „DAMAGE“ aus Frankfurt, sie heizten der Menge gehörig ein so, dass der Headliner „BLIZZEN“ den krönenden Abschluss des Abends bilden konnte.

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

H2F.Trio und Concerto Latino im Zeughaus Donauwörth

H2F.Trio und Concerto Latino

Klänge zwischen Klassik und Jazz gab es gestern im Zeughaus Donauwörth. Präsentiert von zwei sehr ausdrucksstarken Bands.

Besetzung;

H2F.Trio

Bernd Fischer (Saxophone)
Christoph Heinrich (E-Piano)
Tom Höpfner (Schlagzeug)

www.h2ftrio.de

Concerto Latino

Sonja Lorenz (Flöte)
Agata Englert (Gitarre)
Christian Kempter (Vibraphone)
Franz Heim (Kontrabass)
Gerhard Kling (Perkussion, Piano)

http://www.concerto-latino.de

Wenn ihr den Webshop eigenständig haben wollt. Dann klickt auf diesen Link -> SHOP

Seite 1 von 4012345...102030...Letzte »
%d Bloggern gefällt das: